Lauwarmer Linsensalat mit Gemüse Maultaschen, Ofengemüse und Gewürzjoghurt – ein Happy-Herbstsalat

Werbung / Zusammenarbeit mit BÜRGER Maultaschen

Lauwarmer Linsensalat mit Maultaschen, Ofengemüse und Gewürzjoghurt, Herbstsalat

Es gibt heute lauwarmen Linsensalat mit Gemüse Maultaschen, Ofengemüse und Gewürzjoghurt. Das heißt: knusprig gebratene vegetarische Maultaschen, im Ofen geröstetes Gemüse, dazu Linsen mit viel Petersilie und einem sauersüßen Balsamico-Dressing. Darauf ein Klecks cremiger, orientalisch gewürzter Joghurt. Wie klingt das für Euch? Herbstglück, oder? Ein Salat, der glücklich und satt macht und dabei wunderbar leckere Comfortfood-Komponenten vereint!

Lauwarmer Linsensalat mit Maultaschen, Ofengemüse und Gewürzjoghurt, Herbstsalat

Ofengemüse geht immer! Finde ich jedenfalls. Es ist schnell vorbereitet und sorgt für den Farbklecks und die Vitamine in unserem Gericht …

Ofengemüse

Ein Herbstsalat, der satt und glücklich macht …

Dieser Linsensalat mit Gemüse Maultaschen kann was! Er ist:

  • ein absolut herbstliches Comfortfood
  • ein farbenfrohes Gericht, und das macht bekanntlich gute Laune! Das Auge isst schließlich mit.
  • schnell und einfach gemacht: Während im Ofen das Gemüse gart, kümmert sich der Herd um die Linsen und ihr könnt die Maultaschen knusprig braten.
  • voller leckerer Linsen! Die Linsen sorgen dank ihrer komplexen Kohlenhydrate für ein gutes Sättigungsgefühl. Und tatsächlich soll das in ihnen enthaltene Tryptophan, eine Aminosäure, unsere körpereigene Produktion vom „Glückshormon“ Serotonin ankurbeln… also glücklich machen.
  • getoppt mit Maultaschen! Comfortfood-Komponente Nr.1, oder? Nudelteig, lecker gefüllt und knusprig gebraten. Her damit!
Lauwarmer Linsensalat mit Maultaschen, Ofengemüse und Gewürzjoghurt, Herbstsalat

Na, wer möchte meinen lauwarmen Linsensalat mit Gemüse Maultaschen, Ofengemüse und Gewürzjoghurt jetzt probieren? Das Gericht eignet sich toll als Sattmacher-Lunch oder Dinner für zwei. Es schmeckt übrigens auch kalt. Bereitet es also auch als praktisches Meal-Prep-Gericht im Voraus zu!

Die BÜRGER Küchencrew

Große Maultaschen-Liebe hier bei mir! Bei Euch auch? Endlich reiht sich hier bei mir auf dem Blog ein neues Maultaschen-Rezept in die bisherige Riege ein. Habt ihr denn schon die Rote Beete Suppe mit Maultaschen-Spieß und Wasabi-Popcorn, die vietnamesische Maultaschen Bowl oder meine Maultaschen-Blätterteig-Nestchen ausprobiert?
Ich bin nämlich Teil der BÜRGER Küchencrew! Zusammen mit anderen Blogger*innen darf ich exklusiv kreative Rezepte für und mit BÜRGER Maultaschen entwickeln!
Und ihr dürft Euch in den kommenden Wochen auf eine ganze Menge mehr Maultaschen-Inspiration bei den anderen freuen. Schaut unbedingt an den jeweiligen Daten auf den Blogs vorbei!


Bei den foodistas gibt es am 20.10.: Herbstliche Maultaschen-Tortilla mit Maultaschen traditionell schwäbisch 

scones & berries serviert uns am 21.10.: Maultaschen traditionell schwäbisch in Rosmarin-Butter mit Maronen, Spinat und angebratenen Birnen

Bei foodlovin gibt es am 22.10.: Maultaschen traditionell schwäbisch, scharf gebraten mit süß-saurer Pflaumensauce

trickytine tischt am 23.10 auf.: Maultaschen Auflauf in cremiger Kürbis Alfredo Spinat Soße und Burrata – mit den BÜRGER-Maultaschen „Unsere Besten“

Und trytrytry finalisiert unsere Maultaschen-Runde am 24.10. mit: Kürbis-Pizza mit in Scheiben geschnittenen Gemüse Maultaschen und Mozzarella

WOW! Das hört sich alles fantastisch an, oder? Ich bin schon sehr gespannt auf all diese Kreationen!

Lauwarmer Linsensalat mit Maultaschen, Ofengemüse und Gewürzjoghurt, Herbstsalat

Und jetzt´ geht es endlich los mit meinem Maultaschen-Herbst-Rezept. Ich sag mal: unbedingt ausprobieren!


Rezept für lauwarmen Linsensalat mit Gemüse Maultaschen, Ofengemüse und Gewürzjoghurt

Zutaten für 2 Sattmacher-Portionen:

  • 1 Packung BÜRGER Gemüse Maultaschen ( 360 g)
  • 1 Knolle Rote Beete
  • 1 Knolle Fenchel
  • 6-8 Karotten
  • 1 große Knoblauchzehe
  • 1 kleine rote Zwiebel
  • 210 g Beluga-Linsen
  • 2-3 EL Butterschmalz oder Ghee
  • 360 ml Gemüsebrühe (360 ml Wasser mit 2 TL von dieser selbstgemachten Gemüsebrühen-Paste)
  • 1 Bund glatte Petersilie
  • Ras-El-Hanout (arabische Gewürzmischung)
  • getrocknete Chili
  • Paprika, gemahlen
  • 1 EL Ahornsirup
  • 4 EL hochwertiger Balsamico-Essig
  • bestes kaltgepresstes Olivenöl
  • Meersalz und frisch gemahlener Pfeffer
  • 200 g Joghurt (vollfett! Ich nehme auch gerne Schafsjoghurt)
Lauwarmer Linsensalat mit Maultaschen, Ofengemüse und Gewürzjoghurt, Herbstsalat, Zutaten

Zubereitung:

  1. Auflaufform bereitstellen. Backofen auf 180° Umluft vorheizen. Rote Beete mit einem Sparschäler schälen und in mundgerechte Spalten schneiden. Fenchel waschen, trocken tupfen, Stiele abschneiden, dann ebenfalls in Spalten schneiden. Karotten gut waschen und längs halbieren. Alles in die Auflaufform geben, mit einem guten Schuss (4 bis 5 EL) Olivenöl beträufeln und vermischen. 1 TL Ras-El-Hanout und eine fein gehackte Knoblauchzehe über dem Gemüse verteilen. Gemüse etwa 30 Minuten im vorgeheizten Ofen auf mittlerer Schiene offen rösten.
  2. In der Zwischenzeit die Linsen gut waschen. Rote Zwiebel in feine Würfel schneiden. 1 TL Butterschmalz in einem kleinen Topf erhitzen und die Zwiebelwürfel darin unter Rühren glasig dünsten. Linsen hinzugeben, ganz kurz unter Rühren mit dünsten, dann Gemüsebrühe einrühren und 20 bis 25 Minuten auf kleiner Flamme offen gar köcheln lassen.
  3. Petersilie waschen, trocken schütteln und fein hacken (etwas davon für die Deko beiseitelegen). Für das Dressing 1 EL Ahornsirup, 4 EL Balsamicoessig, 1 TL Ras-El-Hanout und 1/2 TL Salz verrühren oder in einem kleinen leeren Marmeladenglas „shaken“ (so mache ich immer meine Dressings), dann 60 ml Olivenöl hinzu geben und wiederum verrühren oder „shaken“. Joghurt mit 1/4 TL Salz, 1 TL Ras-El-Hanout, 1 TL Paprika, etwas getrockneter Chili und 2 EL Olivenöl verrühren.
  4. 3 EL Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen. Maultaschen diagonal halbieren und von allen Seiten kräftig anbraten.
  5. Linsen mit Petersilie und Dressing vermischen. Linsensalat mit Salz und Pfeffer abschmecken. Gemüse aus dem Ofen nehmen. Linsensalat auf den Tellern verteilen, mit Ofengemüse und gebratenen Maultaschen anrichten, etwas von dem Gewürz-Joghurt darüber geben und mit grob gehackter Petersilie bestreut servieren. Restlichen Joghurt zu dem Linsensalat mit Gemüse Maultaschen servieren.
Lauwarmer Linsensalat mit Maultaschen, Ofengemüse und Gewürzjoghurt, Herbstsalat

Ich wünsche Euch eine wunderbare Woche! Macht es Euch lecker und gemütlich.

Eure Sarah

Teile diesen Beitrag

Lass mir einen Kommentar da – Danke!

Das könnte auch was für dich sein