Gute Laune Smørrebrød: Glutenfreies Knäckebrot mit veganem Karotten-Lachs

Werbung / Zusammenarbeit mit Biovegan

Glutenfreies Knäckebrot mit veganem Karotten-Lachs, Gute Laune Smørrebrød, Rezept

Hej hej… Heute habe ich eine köstliche Frühstücksidee für euch: ein veganes und glutenfreies Smørrebrød–Glück! Gutes Smørrebrød entführt einen kurzerhand nach Dänemark inklusive hygge-Gefühl. Und das geht auch ohne echten Fisch und trotzdem mit vollem Genuss! Habt ihr schon mal von veganem Karotten-Lachs gehört? Ich habe ihn für euch ausprobiert, etwas mit verschiedenen Rezepten experimentiert und muss sagen – der Knaller! Perfekte Überraschung für den Frühlings-Frühstückstisch oder auch den Osterbrunch!

Glutenfreies Knäckebrot mit veganem Karotten-Lachs, Gute Laune Smørrebrød, Rezept

Serviert wird der Karotten-Lachs auf superleckerem, selbst gebackenem Knusper-Knäckebrot.

Glutenfreies Knäckebrot, Backmischung biovegan

Ich durfte nämlich die neuen glutenfreien Brot-Backmischungen von meinem Partner Biovegan für diesen Beitrag testen. Und aus der „Mein Wikingerbrød Backmischung“ lässt sich nicht nur ein oberleckeres kerniges Saatenbrot, sondern auch ein ganz tolles Knäckebrot backen. Die Mischung wird einfach mit Wasser und Essig angerührt, auf ein Blech gestrichen und schon steht eurem selbst gebackenem Knäckebrot nichts mehr im Wege.

Glutenfreies Knäckebrot, Backmischung biovegan

Alle Backmischungen von Biovegan sind selbstverständlich bio und glutenfrei, dabei gelingsicher und superlecker. Wer sich schon an glutenfreiem Brotbacken versucht hat, weiß, dass die letztere beiden Punkte absolut nicht selbstverständlich sind. Da ich mich seit Längerem größtenteils glutenfrei ernähre, was mir und meinem Körper einfach besser bekommt (auch, wenn ich keine nachgewiesenen Unverträglichkeiten habe), sind die Brot-Backmischungen eine echte Erleichterung in meinem Alltag. Aus der Focaccia Mischung werde ich demnächst endlich mal wieder eine Blumen-Focaccia backen. Auch perfekt für den Osterbrunch finde ich.

Glutenfreies Brot Backmischung biovegan
Glutenfreies Knäckebrot mit veganem Karotten-Lachs, Gute Laune Smørrebrød, Rezept

Der vegane Lachs aus Karotten ist ebenfalls wirklich einfach gemacht und schmeckt so so so lecker. Er sieht nicht nur aus wie Lachs, er schmeckt tatsächlich auch so. Die Zubereitung vom Knäckebrot und dem Lachs könnt ihr übrigens ab morgen früh auch in meinem neuen Reel auf Instagram anschauen!

Rezept für veganen Lachs, Veganer Karotten-Lachs

Denn die würzige Marinade mit LiquidSmoke und Algen für das Fischaroma verleihen den gedünsteten Karottenhobeln über Nacht den Lachsgeschmack.

Rezept für veganen Lachs, Veganer Karotten-Lachs

Unbedingte Probierempfehlung! Aber haltet euch diesmal bitte genau an die Zutaten – für den perfekten Genuss sind vor allem Flüssigrauch und Nori essenziell und dürfen nicht ersetzt oder gar weggelassen werden. Ihr bekommt beides in gutsortierten Supermärkten oder auch im Onlinehandel.

So wird’s gemacht:


Rezept für glutenfreies Knäckebrot mit veganem Karotten-Lachs

Rezept glutenfreies Knäckebrot aus Biovegan „Mein Wikingerbrød Backmischung“

Zutaten Knäckebrot:

Glutenfreies Knäckebrot, Backmischung biovegan

Zubereitung Knäckebrot:

  1. Die Biovegan „Mein Wikingerbrød Backmischung“ in einer Rührschüssel mit 480 ml kochendem Wasser und 6 EL Essig (z. B. Apfelessig) mit einem Holzlöffel gründlich verrühren und dann 30 Minuten quellen lassen. Den Backofen auf 180 °C Umluft vorheizen.
  2. Zwei Backbleche mit Backpapier belegen. Jeweils die Hälfte des Teiges auf je ein Blech geben. Gleichmäßig verteilen und verstreichen, ein weiteres Backpapier darauf legen und den Teig dünn ausrollen. Oberes Backpapier vorsichtig abziehen, Ränder mit Teigkarte oder Teigschaber etwas glätten. Mit einem Messer oder einem Teigschaber Linien in den glatten Teig ziehen, um so das fertige Knäckebrot später in die gewünschte Größe brechen zu können. Im vorgeheizten Backofen bei Umluft für 35 Minuten backen.
  3. Nach dem Backen auskühlen lassen und in die gewünschten Stücke brechen. Luftdicht verpackt aufbewahren.

Rezept für veganen Karotten-Lachs

Zutaten für den Karotten-Lachs:

  • 500 g Karotten (möglichst dicke Karotten, für breite Lachsstreifen)
  • 1,5 TL Flüssigrauch, Liquid smoke
  • 3,5 EL Sojasoße (z.B. glutenfreie Tamari-Soße)
  • 2 EL Reisessig
  • 3 EL Rapsöl
  • 1 EL Leinöl (für das Omega 3)
  • 1 EL Reissirup (oder Agavendicksaft oder Ahornsirup)
  • 1/2 TL Meersalz
  • 1,5 Blatt Nori Algen
  • Zipper-Beutel oder luftdicht verschließbares flaches Gefäß

Optional zum Anrichten:

  • Veganer Frischkäse
  • Dill
  • Kapern
  • fein geschnittene rote Zwiebelringe

Zubereitung veganer Karottenlachs:

Rezept für veganen Lachs, Veganer Karotten-Lachs
  1. Flüssigrauch, Sojasoße, Reisessig, Rapsöl, Leinöl, Reissirup und Meersalz für die Marinade in eine Schüssel geben und gründlich verrühren.
  2. Karotten schälen. Karotten mit dem Sparschäler in dünne Scheiben hobeln. Karottenscheiben in einem Dünstkorb etwa 5 Minuten dünsten. Ich mag es, wenn die Karotten noch gut Biss haben. Die Karotten etwas abkühlen lassen, dann noch warm in die Marinade geben und vorsichtig darin wenden.
  3. Nori Blätter mit der Küchenschere in Streifen schneiden und zu den Karotten geben.
  4. Karotten-Lachs samt Marinade und Nori in einen luftdicht verschließbaren Beutel oder flaches Gefäß geben und darin über Nacht durchziehen lassen.

Jetzt nur noch lecker anrichten…

Dafür Knäckebrot mit veganem Frischkäse bestreichen und mit Karottenlachs belegen. Mit etwas Dill und Kapern bestreut servieren. Mhhh!

Glutenfreies Knäckebrot mit veganem Karotten-Lachs, Gute Laune Smørrebrød, Rezept

Einen guten Start in ein schön hyggeliges Wochenende wünsche ich euch! Alles Liebe eure Sarah

Teile diesen Beitrag

Lass mir einen Kommentar da – Danke!

Das könnte auch was für dich sein