Einfache DIY Rope Planters mit „Kalanchoe.nl“ – Terrassen-Deko selbstgemacht

Werbung / Zusammenarbeit mit „Kalanchoe.nl“

Einfache DIY Rope Planters mit "Always Kalanchoë" – Terrassendeko selbstgemacht, Dosen Upcycling

Dosen Upcycling! Einfache DIY Rope Planters mit „Kalanchoe.nl“ als selbstgemachte Terrassen-Deko! Heute habe ich eine schnelle kleine DIY Anleitung für Euch, mit der ihr Euren Terrassentisch oder Euren Balkon im Handumdrehen im angesagten Boho-Style verschönern könnt.

Einfache DIY Rope Planters mit "Always Kalanchoë" – Terrassendeko selbstgemacht, Dosen Upcycling

Alles, was ihr dazu braucht, sind leere Dosen, Seil und Heißkleber. Die alten Dosen werden ganz einfach mit dem Seil beklebt und schon habt ihr hübsche Übertöpfe für draußen oder drinnen, auch total schön zum Verschenken. Ihr könnt naturfarbenes Sisalseil oder weißes Baumwollseil oder beide abwechselnd verwenden. Jetzt fehlen natürlich nur noch die hübschen Pflänzchen. Sind Euch die wunderbaren „Kalanchoe.nl“ Pflanzen mit ihren vielen kleinen farbenfrohen Blüten schon mal im Supermarkt, beim Floristen oder im Gartencenter aufgefallen?

Einfache DIY Rope Planters mit "Always Kalanchoë" – Terrassendeko selbstgemacht, Dosen Upcycling

Kalanchoë Garden – eine pflegeleichte Sukkulente mit Blüten

Die Kalanchoë gehört zu der Gattung der Sukkulenten (Fettpflanzen) und bezaubert mit ihren zahlreichen kleinen Blütchen. Es gibt sie in ganz vielen Farben von Weiß, Beige über Gelb, Orange, Rot bis hin zu Rosa, Pink und Violett. Die Pflanzen sind total pflegeleicht (nur darauf achten, dass die Wurzeln nicht im Wasser stehen!) und blühen mindestens 10 Wochen – 100 Tage Blütezeit garantiert!

Einfache DIY Rope Planters mit "Always Kalanchoë" – Terrassendeko selbstgemacht, Dosen Upcycling

Die Kalanchoë sind sowohl für drinnen als auch im Frühling und Sommer für draußen geeignet. Sie fühlen sich an hellen Orten, auch in der Sonne, besonders wohl. Ihre Blütenpracht ist ein echter Hingucker und es gibt sie mit einfachen Blüten, mit gefüllten Blüten (Rosenblüte genannt) oder auch ohne Blüten mit hübsch gezeichneten Blättern.

Einfache DIY Rope Planters mit "Always Kalanchoë" – Terrassendeko selbstgemacht, Dosen Upcycling
Einfache DIY Rope Planters mit "Always Kalanchoë" – Terrassendeko selbstgemacht, Dosen Upcycling

Das Beste: Auch wenn ihr mutmaßlich keinen „grünen Daumen“ habt, ist diese hübsche Pflanze etwas für Euch. Sie ist auch für Deko- und Gärtner-Neulinge geeignet, da sie wenig Pflege bedarf. Die speckigen Blätter speichern nämlich Wasser für schlechtere Zeiten. Ab und zu gießen (im Sommer einen Spritzer Wasser pro Woche, im Winter alle 14 Tage) muss natürlich sein und darauf achten, dass die Wurzeln der Pflanze nicht im Wasser stehen. Einen Schuss Pflanzendünger alle 2-3 Wochen gefällt ihr gut. Sie mag es drinnen oder draußen, bei einer Temperatur zwischen 10°C und 25°C. Sie darf draußen allerdings niemals Frost bekommen! So einfach habt ihr viel von ihrer Pracht und lange Freude an der pflegeleichten Pflanze.

Kaufen kann man die Kalanchoë für den Außenbereich unter dem Namen Kalanchoë Garden.

Achtet beim Kauf auf das Kalanchoë Garden Zeichen:

Weiter Infos findet ihr auf der Website oder auf Social Media:

Einfache DIY Rope Planters mit "Always Kalanchoë" – Terrassendeko selbstgemacht, Dosen Upcycling

Bei uns verschönern die Kalanchoë in Weiß- , Rosa- und Pinktönen in den neuen DIY-Boho-Übertöpfen ganz sommerlich unseren Terrassentisch. Ich habe gleich ein paar mehr Übertöpfe gebastelt und Kalanchoë-Pflanzen gekauft, so habe ich gerade immer ein kleines Geschenk für die nächste Gartenparty bereit. Also Freunde, wer lädt mich zur Sommerparty ein :-)?!?

Einfache DIY Rope Planters mit "Always Kalanchoë" – Terrassendeko selbstgemacht, Dosen Upcycling

Mehr Ideen für DIY-Upcycling Übertöpfe findet ihr übrigens hier. Die kleinen Pflanzentöpfchen aus Milchtüten sind auch richtig schnell gemacht und eignen sich hübsch zum Verschenken!


So wird’s gemacht:

Einfache DIY Rope Planters mit „Kalanchoe.nl“, Dosen Upcycling

Material:

Einfache DIY Rope Planters mit "Always Kalanchoë" – Terrassendeko selbstgemacht, Dosen Upcycling
  • Kalanchoe.nl Blumen nach Belieben (im Supermarkt, beim Floristen, im Baumarkt oder Gartencenter erhältlich)
  • Leere, ausgewaschenen Dosen ohne Etiketten
  • Heißklebepistole und Heißkleber
  • Seil 6 mm Durchmesser: Naturfarbenes Hanfseil (Sisalseil) und weißes Baumwollseil
  • Schere

Anleitung:

Einfache DIY Rope Planters mit "Always Kalanchoë" – Terrassendeko selbstgemacht, Dosen Upcycling
  1. Dosen von den Etiketten befreien und auswaschen (Achtung: Die Kanten sind scharf!).
  2. Den Heißkleber mit der Heißklebepistole nach und nach auf den Dosen aufbringen und direkt mit dem Seil bekleben. Dabei darauf achten, dass das Seil eng an der vorherigen Runde anliegt. Je nach Belieben die Dosen mit dem Sisalseil oder dem Baumwollseil oder abwechselnd bekleben. Wenn die komplette Dose bedeckt ist, Seil abschneiden und Seilende mit dem Kleber gut befestigen. Seilanfang uns Seilende befinden sich dabei genau vertikal übereinander. Trocknen lassen.
  3. Jetzt nur noch die Kalanchoë Pflanzen in die fertigen Übertöpfe stellen. Mehrere der Töpfe zusammen arrangieren. Ich mag bei diesen Arrangements immer eine ungerade Anzahl Töpfe und möglichst verschiedene Blüten.
Einfache DIY Rope Planters mit "Always Kalanchoë" – Terrassendeko selbstgemacht, Dosen Upcycling

Ihr Lieben, macht es Euch hübsch und genießt den Frühsommer!

Alles Liebe, Eure Sarah

Teile diesen Beitrag

Lass mir einen Kommentar da – Danke!

Das könnte auch was für dich sein