Vegane Maultaschen & Süßkartoffeln gegrillt mit Avocado-Limetten-Dip & Koriander-Minz-Öl

Werbung / Zusammenarbeit mit BÜRGER Maultaschen

Vegan Grillen! Na, wie klingen vegane Maultaschen & Süßkartoffeln gegrillt mit Avocado-Limetten-Dip & Koriander-Minz-Öl für Euch? Leckerste Kombi, würde ich sagen! Unbedingt probieren.

Vegane Maultaschen & Süßkartoffeln gegrillt mit Avocado-Limetten-Dip & Koriander-Minz-Öl

Wir lieben es im Sommer zu grillen. Wenn es nach mir ginge, würden wir unsere Zeit nur draußen und in einer Outdoor-Küche verbringen. Es gibt so viele tolle und abwechslungsreiche Gerichte, die man auf dem Grill zubereiten kann! Habt ihr zum Beispiel schon mal Maultaschen gegrillt? Sehr zu empfehlen! Ich bin ganz großer Maultaschen Fan. Meine aktuelle Lieblingssorte sind Vegane Maultaschen von BÜRGER.

Vegane Maultaschen & Süßkartoffeln gegrillt mit Avocado-Limetten-Dip & Koriander-Minz-Öl

Ich bin ja nicht ohne Grund Teil der BÜRGER Küchencrew :-)! Zusammen mit anderen Blogger*innen darf ich exklusiv kreative Rezepte für und mit BÜRGER Maultaschen entwickeln und natürlich auch das große Produktportfolio von BÜRGER testen. Hier seht und lest ihr, welche Blogger bei der Küchencrew dabei sind und was für tolle Rezepte dafür schon entstanden sind. 

Die Firma BÜRGER hat sich schon seit Generationen dem Genuss von original schwäbischen Maultaschen verschrieben. Seit über 85 Jahren stellt der Familienbetrieb Maultaschen und Co. auf höchstem Niveau und mit viel Leidenschaft her. Ideen, Fleiß und ein stetes Wachstum haben BÜRGER zu dem Spezialisten für schwäbische Teigwaren gemacht. Und darauf sind sie natürlich besonders stolz.

Vegane Maultaschen & Süßkartoffeln gegrillt mit Avocado-Limetten-Dip & Koriander-Minz-Öl

Auf dem Grill sind vegane Maultaschen im Handumdrehen zubereitet. Gegrillte Süßkartoffelscheiben passen hervorragend zu den gemüsigen Maultaschen und in Kombination mit einem cremigem Avocado-Limetten-Dip und einem würzigen Koriander-Minz-Öl, bestreut mit etwas Chili und knackigen Mandeln wird daraus ein supertolles Sommergericht zum Dahinschmelzen.

Vegane Maultaschen & Süßkartoffeln gegrillt mit Avocado-Limetten-Dip & Koriander-Minz-Öl

Ich serviere das Gericht ganz unkompliziert auf einem großen Brett oder Teller und jeder bedient sich nach Lust und Laune. Perfekt für den Sommerlunch, das schnelle, aber besondere Dinner zu zweit, genauso wie für größere Runden (Rezept einfach verdoppeln oder verdreifachen). Ganz großes Seelenfutter im Sommer …

Ihr habt keine Lust, den Grill anzuschmeißen? Trotzdem müsst ihr nicht auf den sommerlichen Genuss verzichten. Die Maultaschen und Süßkartoffeln lassen sich auch ganz wunderbar in einer Grillpfanne garen.

So wird’s gemacht:


Rezept für vegane Maultaschen & Süßkartoffeln gegrillt mit Avocado-Limetten-Dip & Koriander-Minz-Öl

Rezept für vegane Maultaschen & Süßkartoffeln gegrillt mit Avocado-Limetten-Dip & Koriander-Minz-Öl

Zutaten für 2-3 Portionen:

  • 1 Packung BÜRGER Vegane Maultaschen (300g)
  • 600 g (Bio-) und Süßkartoffeln
  • 1 Avocado (reif, aber noch fest)
  • 2-3 EL Mandeln
  • 1/2 rote Chilischote (Schärfegrad nach Belieben)

Für den Avocado-Limetten-Dip

  • 1 Avocado (gut reif)
  • Saft und Zesten von 1/2 unbehandelten Limette 
  • 1 EL Öl
  • Meersalz
  • etwas Chilipulver (optional) 
  • 1/2 Knoblauchzehe

Für das Koriander-Minz-Öl

  • 1/2 Knoblauchzehe 
  • 1 Zweig Minze
  • 1 TL Meersalz
  • 1 kleine Handvoll Koriander 
  • 60 ml Öl

Zubereitung:

  1. Vegane Maultaschen aus der Packung nehmen und längs halbieren. Süßkartoffeln gründlich waschen und in dünne Scheiben schneiden. Chili in feine Scheiben schneiden. Mandeln grob hacken. Eine Avocado in Scheiben schneiden.
  2. Für den Avocado-Limiten-Dip die Avocado vom Kern lösen und von der Schale befreien. Dann zusammen mit dem Limettensaft, dem Öl, der halben Knoblauchzehe und etwas Salz und Chilipulver pürieren. Die Hälfte der Limettenzesten unterrühren. Den Avocado-Dip mit Salz, Chili und Limettensaft abschmecken.
  3. Einige Minze- und Korianderblätter für die Deko beiseitelegen. Den Rest der Kräuter zusammen mit dem Knoblauch, dem Öl und dem Meersalz pürieren.
  4. Den Grill (oder eine Grillpfanne) vorheizen. Zuerst die Süßkartoffelscheiben auf den Grill legen und von jeder Seite einige Minuten bissfest grillen. Dann die halbierten Maultaschen einige Minuten von beiden Seiten schon goldbraun grillen.
  5. Vegane Maultaschen und Süßkartoffen zusammen mit Avocadoscheiben anrichten, das Koriander-Minz-Öl großzügig darüber träufeln, mit restlichen Limettenzesten, der gehackten Chili, restlichen Minz- und Korianderblättchen und den gehackten Mandeln bestreuen. Etwas Avocado-Limetten-Dip ebenfalls darauf klecksen. Mehr Avocado-Limetten-Dip dazu servieren.
Vegane Maultaschen & Süßkartoffeln gegrillt mit Avocado-Limetten-Dip & Koriander-Minz-Öl

Guten Appetit und lasst es Euch schmecken! Lust auf mehr Maultaschen-Inspiration? Habt ihr schon meinen Lauwarmen Linsensalat mit Gemüsemaultaschen, Ofengemüse und Gewürzjoghurt probiert? Das Karotten-Kokos-Kurkuma-Süppchen mit gebratenen Gemüsemaultaschen, Kresse und Gänseblümchen ist echt ein Schmaus! Oder die Rote Beete-Suppe mit Maultaschen-Spieß und Wasabi-Popcorn und die Vietnamesische Maultaschen-Bowl kann ich ebenfalls sehr empfehlen!

Vegane Maultaschen & Süßkartoffeln gegrillt mit Avocado-Limetten-Dip & Koriander-Minz-Öl

Macht es Euch schön und lecker und genießt den Sommer! Alles Liebe, Eure Sarah

Teile diesen Beitrag
Published On: 5. August 2022Kategorien: Rezepte, BBQ, Gemüse, Hauptgerichte, Sommergericht, vegan, vegetarisch, WohlfühlessenSchlagwörter: , , , ,

Lass mir einen Kommentar da – Danke!

Das könnte auch was für dich sein