Himmlisch cremiges Lemoncurd

Lemoncurd_q1
Lemoncurd_q2
Eigentlich habe ich dieses Lemoncurd nur gemacht, weil ich es für eine Torte brauchte. Das Rezept für die Torte folgt morgen – ihr dürft gespannt sein.
Aber Lemoncurd ist wirklich eins der Besten Sachen, die man aus Zitronen machen kann – so fantastisch cremig und lecker, dass man unbedingt etwas mehr machen muss! Ich könnte es direkt aus dem Glas löffeln :-).

Lemoncurd macht sich auch perfekt einfach so auf dem Frühstückstisch und das Sonntagsbrötchen zu etwas ganz Besonderem.
Lemoncurd_h1

Ihr könnt damit auch kleine Mürbeteigplätzchen füllen und sie zu leckeren Zitronendoppeldeckern werden lassen. Oder wie wäre es mit einer traumhaften Zitronentarte? Einfach einen Tarteboden backen, abkühlen lassen und ihn mit diesem Curd füllen – mhhh. Sowohl für Plätzchen, als auch für den Tarteboden könnt ihr dieses Rezept verwenden.
Lemoncurd ist einfach klasse und total vielseitig.
Lemoncurd_h2
Lemoncurd_q3

[line]

So wird´s gemacht:

Himmlisch cremiges Lemoncurd

Zutaten für ca. 350 ml:

  • 200 g Zucker
  • 4 frische Bioeigelb
  • 200 ml Zitronensaft
  • 120 g Butter
  • eine Prise Salz

Zubereitung:

  1. Eigelbe und Zucker ca. 4 Minuten auf höchster Stufe schlagen, bis sie hell und cremig sind.
  2. Den Zitronensaft unterrühren
  3. Die Masse in einen Edelstahltopf füllen und langsam erwärmen, bis sie eindickt. Dabei mit einem Holzlöffel rühren. NICHT KOCHEN! Es ist wichtig, dass ihr nichts aus Aluminium verwendet, da dies mit der Masse reagieren würde.
  4. Die Butter in Stückchen nach und nach mit einem Schneebesen unterschlagen.
  5. Salz unterrühren. Masse erwärmen, bis sie Puddingkonsistenz hat.
  6. Heiß in sterile Gläser füllen und verschließen.
  7. Im Kühlschrank aufbewahren.

Das Curd ist verschlossen und im Kühlschrank mehrere Wochen haltbar (wenn ihr sauber gearbeitet habt).

[pullquote width=“500″ float=“middle“]Guten Appetit![/pullquote]

Morgen gibt es das Rezept für die Torte…schaut doch wieder vorbei, wenn ihr dann noch Lemoncurd übrig habt!
Und nicht vergessen.. hinterlasst noch einen Kommentar bei diesem Post: Sonntagsbrunch in türkis & Give away: wunderhübsche Partydeko und hüpft in den Lostopf für einen 25€ Einkaufsgutschein bei happycondfetti.de

Alles Liebe, Eure Sarah

Teile diesen Beitrag
Published On: 18. Oktober 2014Kategorien: Aufs Brot, Brunch, Frühstück, RezepteSchlagwörter: , , ,

Lass mir einen Kommentar da – Danke!

Das könnte auch was für dich sein